Datenschutzerklärung

Für Sparque B.V. ist der verantwortungsvolle Umgang mit persönlichen Daten ein wesentliches
Kriterium. Sparque B.V. sieht sich besonders verpflichtet, die Privatsphäre seiner Kunden und
Geschäftspartner zu wahren und zu schützen. Aus diesem Grund möchten wir Sie im Folgenden
über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren.
Wir behalten uns vor, den Inhalt diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit anzupassen. Es
empfiehlt sich daher, dieses Dokument in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu
nehmen.Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgrundverordnung
(DS-GVO) ist:

Datenschutzerklärung

Für Sparque B.V. ist der verantwortungsvolle Umgang mit persönlichen Daten ein wesentliches
Kriterium. Sparque B.V. sieht sich besonders verpflichtet, die Privatsphäre seiner Kunden und
Geschäftspartner zu wahren und zu schützen. Aus diesem Grund möchten wir Sie im Folgenden
über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren.
Wir behalten uns vor, den Inhalt diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit anzupassen. Es
empfiehlt sich daher, dieses Dokument in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu
nehmen. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgrundverordnung
(DS-GVO) ist:

1. Verantwortlicher

SPARQUE B.V.

Barchman Wuytierslaan 154,

3818 LM Amersfoort

Niederlande

Tel.: +31 85 301 9171

E-Mail: info@sparque.ai

 

2. Persönliche Informationen, die wir verarbeiten

SPARQUE B.V. verarbeitet Ihre persönlichen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen und/oder weil Sie sie uns selbst zur Verfügung stellen. Wenn Sie Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die im Kommentarformular angegebenen Daten.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

Identifikationsdaten:  Ihr Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name des Unternehmens und Abteilung in der Sie tätig sind. 

Daten zum Online-Verhalten und Informationen über Ihre Geräte:

Ihre IP-Adresse und Geräte-ID Ihres Endgerätes

Daten zu den Aktivitäten auf unserer Website

Daten zu Ihrem Surfverhalten

Sonstige Daten: Informationen, die Sie uns bei Kontaktaufnahme im Freifeldtext mitteilen

 

2.1. Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Unsere Website bzw. unser Dienst beabsichtigt nicht, Daten über Website-Besucher zu sammeln, die unter 16 Jahre alt sind, es sei denn, sie haben die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher über 16 Jahre alt ist. Wir empfehlen daher, die Eltern in die Online-Aktivitäten ihrer Kinder einzubeziehen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne elterliche Zustimmung erfasst werden. Wenn Sie glauben, dass wir personenbezogene Daten über einen Minderjährigen ohne eine solche Zustimmung gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@sparque.ai, und wir werden diese Daten löschen.

2.2. Zu welchen Zwecken und auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

SPARQUE B.V. verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um Ihnen die gewünschten Dienstleistungen bereitzustellen. Dies umfasst alle notwendigen Schritte, um unsere Serviceverpflichtungen zu erfüllen, einschließlich der Kommunikation mit Ihnen, der Verwaltung Ihres Kontos und der Abwicklung von Zahlungen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Wir analysieren Ihr Verhalten auf unserer Website, um diese kontinuierlich zu verbessern und Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die Ihren Präferenzen und Interessen entsprechen. Diese Analyse hilft uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu optimieren und personalisierte Empfehlungen auszusprechen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sicherzustellen, dass unsere Website benutzerfreundlich ist und relevante Inhalte und Angebote bereitstellt.

a) Wenn Sie eine Anfrage per E-Mail stellen

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO an unseren Kundenservice zu wenden (telefonisch oder per E-Mail). Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an uns ist stets freiwillig. Der Zweck der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten (Anrede, Vorname, Nachname, Firmen-E-Mail-Adresse, Firmenname) ist es, Sie zu identifizieren und Ihre Anfrage zu beantworten. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns bei einer Anfrage per E-Mail mitteilen, werden nach 24 Monaten automatisch gelöscht, sofern nicht längere gesetzliche Aufbewahrungsfristen gelten.

b) Datenverarbeitung für Direktwerbung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, sofern Sie Ihre Einwilligung für Direktmarketing abgegeben haben. Dabei speichern wir Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung von Produktinformationen per E-Mail oder Ihre Telefonnummer, um diese für eine Kontaktaufnahme zu verwenden. Zudem nutzen wir für eine möglichst individuelle Informationsbereitstellung verschiedene Daten: Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Datum und Zeit des Besuchs unserer Webseite, Produkte, die Sie angesehen haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen indem Sie uns eine entsprechende Nachricht an info@sparque.ai senden. Alle personenbezogenen Daten, die wir zum Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, werden bis zum Widerruf der Einwilligung und gemäß den gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Eingang des Widerspruchs und unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Etwaige besonders schutzwürdige Interessen überwiegen nicht, da jederzeit die Möglichkeit besteht, der Datenverarbeitung zu widersprechen und die Daten zu löschen.

c) Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

SPARQUE B.V. speichert Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie es unbedingt notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die Ihre Daten erhoben wurden.

d) Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

SPARQUE B.V. gibt personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies für die Ausführung unseres Vertrags mit Ihnen oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

e) Datentransfer außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums

Wir speichern Ihre Daten so weit wie möglich im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“). Gelegentlich kann es vorkommen, dass einige der von uns erfassten Daten an einen Ort außerhalb des EWR übertragen oder dort gespeichert werden, z. B. weil einer unserer Drittdienstleister dort ansässig ist. Wenn dies geschieht, stellen wir sicher, dass dies auf sichere und rechtmäßige Weise geschieht. Das bedeutet, dass bol.com dann so weit wie möglich Parteien mit Sitz in Ländern wählt, die ein ähnliches Schutzniveau wie in Europa aufweisen. Die Europäische Kommission (EK) entscheidet durch einen so genannten Angemessenheitsbeschluss", welche Länder dies erfüllen. So hat die Kommission beispielsweise entschieden, dass Organisationen mit Sitz in den Vereinigten Staaten, die am Data Privacy Framework teilnehmen, zumindest ein gutes Datenschutzniveau bieten. Einige der Parteien, mit denen Sparque B.V. zusammenarbeitet, haben ihren Sitz in den Vereinigten Staaten und nehmen an diesem Rahmen teil.

3. Cookies oder andere ähnliche Technologien, die wir verwenden

SPARQUE B.V. verwendet nur technische, funktionale und analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird, wenn Sie diese Website zum ersten Mal besuchen. Die von uns verwendeten Cookies sind für den technischen Betrieb der Website und Ihren Komfort notwendig. Sie stellen sicher, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und speichern beispielsweise Ihre Präferenzen. Sie ermöglichen es uns auch, unsere Website zu optimieren. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden Sie über diese Cookies informiert und werden Sie gebeten, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Sie können auch die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie alle zuvor gespeicherten Informationen über Ihre Browsereinstellungen löschen.

 

Welche Cookies verwenden wir?

Wir verwenden sowohl sogenannte "First-Party-Cookies", die von uns als Verantwortlichen gesetzt werden, als auch "Third-Party-Cookies", die von anderen Anbietern verwendet werden.

 

3.1. Streng notwendige Cookies

Diese Cookies sind unerlässlich, um auf der Website zu navigieren und ihre Funktionen zu nutzen, z. B. um Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern, sich anzumelden oder Formulare auszufüllen. Ohne diese Cookies könnte die Website nicht richtig funktionieren. Nach geltendem Recht bedürfen diese Cookies nicht der Zustimmung des Nutzers. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er die notwendigen Cookies blockiert, aber dann können Sie die Website möglicherweise nicht richtig nutzen.

Name: _cfruid

Speicherdauer: Sitzung

Anbieter: .sparque.ai

Beschreibung: Dieses Cookie ist Teil der Cloudflare-Dienste - einschließlich Lastausgleich, Bereitstellung von Website-Inhalten und Bereitstellung einer DNS-Verbindung für Website-Betreiber.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: _cf_bm

Speicherdauer: 1 Tag

Anbieter: .sparque.ai, .hsforms.com, .hubspot.com , 

Beschreibung: Cookie für Cloudflare-Bot-Produkte. Die Bot-Produkte von Cloudflare identifizieren und entschärfen automatisierten Verkehr, um Ihre Website vor bösen Bots zu schützen. Cloudflare platziert das __cf_bm-Cookie auf Endnutzergeräten, die auf Kunden-Websites zugreifen, die durch Bot Management oder Bot Fight Mode geschützt sind. Das __cf_bm-Cookie ist für das ordnungsgemäße Funktionieren dieser Bot-Lösungen erforderlich.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: _cfuvid

Speicherdauer: Sitzung

Anbieter: .hubspot.com , .hsforms.com

Beschreibung: Dieses Cookie wird vom CDN-Anbieter von HubSpot auf der Grundlage seiner Richtlinie zur Ratenbegrenzung gesetzt. Es läuft am Ende der Sitzung ab. Erfahren Sie mehr über Cloudflare-Cookies. 

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: hofff_contao_consent_xx

Speicherdauer: local storage

Anbieter: sparque.ai

Beschreibung: Dieses Cookie speichert Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website.

Kategorie: First Party

 

Name: csrf_https-contao_csrf_token

Speicherdauer: Sitzung

Anbieter: sparque.ai

Beschreibung: Mit Hilfe des CSRF-Token-Cookies versucht Contao nun, den Hackerangriff zu erkennen und verhindert so einen CSRF-Angriff.

Kategorie: First Party

 

3.2. Marketing Cookies

Marketing-Cookies (Targeting- oder Werbe-Cookies genannt) werden verwendet, um auf Websites Dritter Werbung anzuzeigen, die für den Nutzer und seine Interessen relevant ist. Sie werden auch verwendet, um die Häufigkeit einer Anzeige zu begrenzen und die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu messen und zu kontrollieren.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die mit Hilfe von Marketing-Cookies verarbeitet werden können, ist die Zustimmung des Nutzers. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass dieser Cookies blockiert, allerdings können Sie dann die Website möglicherweise nicht richtig nutzen.

Name: _lfa

Speicherdauer: 12 Monate

Anbieter: Leadfeeder (https://www.leadfeeder.com/cookies-and-tracking/)

Beschreibung: Dieses Cookie wird nur für die Domain der Website gesetzt.

Kategorie: Drittanbieter

 

3.3. Statistik-/Tracking- und Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Website, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie die Nutzer auf der Website navigieren. Diese Cookies sollen uns helfen, die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

 

Name: _ga

Speicherdauer: 14 Monate

Anbieter: Google

Beschreibung: Google Analytics Tracking - Unterscheidung von Besuchern.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: _gid

Speicherdauer: 1 Tag

Anbieter: Google

Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: _gcl_au

Speicherdauer: 90 Tage

Anbieter: Google

Beschreibung: Speichert und verfolgt Konversionen

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: _ga_L2BP0WVPTR

Speicherdauer: 14 Monate

Anbieter: Google

Beschreibung: Google Analytics 4 Tracking - enthält den eindeutigen Google Analytics Account.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: _hjid

Speicherdauer: Persistent

Anbieter: Hotjar

Beschreibung: Legt eine eindeutige ID für die Sitzung fest. Dadurch kann die Webseite Daten über Besucherverhalten für statistische Zwecke erhalten.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: _hjSession_{site_id}

Speicherdauer: 30 Minuten

Anbieter: Hotjar

Beschreibung: Enthält die aktuellen Sitzungsdaten. Stellt sicher, dass nachfolgende Anfragen im Sitzungsfenster der gleichen Sitzung zugeordnet werden.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: _hjSessionUser_{site_id}

Speicherdauer: 1 Jahr

Anbieter: Hotjar

Beschreibung: Wird gesetzt, wenn ein Benutzer zum ersten Mal auf einer Seite landet.
Behält die Hotjar-Benutzer-ID bei, die für diese Seite eindeutig ist. Hotjar verfolgt Benutzer nicht über verschiedene Websites hinweg.
Stellt sicher, dass Daten von nachfolgenden Besuchen auf derselben Website derselben Benutzer-ID zugeordnet werden.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: hubspotutk

Speicherdauer: 6 Monate

Anbieter: .sparque.ai

Beschreibung: Dieses Cookie verfolgt die Identität eines Besuchers. Dieses Cookie wird bei der Einsendung eines Formulars an die HubSpot-Software übergeben und beim De-duplizieren von Kontakten verwendet.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: __hssc

Speicherdauer: 30 Minuten

Anbieter: .sparque.ai

Beschreibung: Dieses Cookie verfolgt Sitzungen. Es wird verwendet, um zu ermitteln, ob die HubSpot-Software die Sitzungszahl und die Zeitstempel im __hstc-Cookie erhöhen muss.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: __hssrc

Speicherdauer: Sitzung

Anbieter: .sparque.ai

Beschreibung: Immer dann, wenn die HubSpot-Software das Sitzungscookie ändert, wird auch dieses Cookie gesetzt. Damit wird bestimmt, ob der Besucher den Browser erneut gestartet hat.

Kategorie: Drittanbieter

 

Name: __hstc

Speicherdauer: 6 Monate

Anbieter: .sparque.ai

Beschreibung: Das Haupt-Cookie für das Besucher-Tracking.
Es enthält die Domain, das Benutzertoken (hubspotutk), den ersten Zeitstempel (des ersten Besuchs), den letzten Zeitstempel (des letzten Besuchs), den aktuellen Zeitstempel (für diesen Besuch) und die Sitzungszahl (erhöht sich mit jeder nachfolgenden Sitzung).

Kategorie: Drittanbieter

 

a) Verwendung von anonymisierten Nutzerprofilen für Webanalyse - Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen. Die Datenverarbeitung durch Google Analytics kann außerhalb der EU oder des EWR (insbesondere in den USA) erfolgen. Für diese Datenübermittlung ist ein angemessenes Datenschutzniveau auf der Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses (EU-U.S. Data Privacy Framework) gewährleistet. Google Analytics verwendet sog. Cookies", kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihr Gerät lädt und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können die Erfassung und Bearbeitung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google Analytics sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics hier herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en. Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://policies.google.com/?hl=us. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website die Google Analytics-Funktion "anonymizeIp" aktiv ist, d.h. IP-Adressen werden anonymisiert ("maskiert"). Unsere Interessen liegen in der Analyse, Optimierung und dem effizienten Betrieb unserer Website. Unsere Interessen liegen in der Analyse, Optimierung und dem effizienten Betrieb unserer Website. Die personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten automatisch in Google Analytics gelöscht.

Google Analytics 4

Diese Website benutzt Google Analytics 4, einen Webanalysedienst der Google Inc ("Google"), zur Webanalyse. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) Punkt (a) DSGVO, wenn Sie Ihre Einwilligung über unseren Cookie-Banner gegeben haben. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Die Datenverarbeitung durch Google Analytics 4 kann außerhalb der EU oder des EWR (insbesondere in den USA) erfolgen. Für diese Datenübermittlung ist ein angemessenes Datenschutzniveau auf der Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses (EU-U.S. Data Privacy Framework) gewährleistet. Google Analytics 4 verwendet sog. Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website oder Apps werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung ist hier standardmäßig aktiviert und Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor um die letzten drei Ziffern gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen, wobei anonymisierte Auswertungen, wie z.B. die Erfassung von Gerätedaten (z.B. Gerätetyp, Browsertyp, Betriebssystem und Bildschirmauflösung) und von geografischen Daten (z.B. Standort, Sprache und Land) vorgenommen werden. Die im Rahmen von Google Analytics 4 von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://policies.google.com/terms?hl=en oder https://policies.google.com/?hl=en&gl=en. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics 4 um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Unsere Interessen liegen in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website. Die personenbezogenen Daten werden in Google Analytics 4 nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

b) Leadfeeder

Für die Analyse der Besucher unserer Website nutzen wir den Dienstleister Liidio OY, Mikonkatu 17 C, 00100, Helsinki, Finnland ("Leadfeeder") gemäß Artikel 6 (1) Punkt (a) DSGVO. Unser Interesse ist dabei die wirtschaftliche Notwendigkeit, potenzielle Neukunden kontaktieren zu können. Leadfeeder ist vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den europäischen Datenschutzstandards, streng weisungsgebunden, nicht für eigene Zwecke und unter Einhaltung der einschlägigen Sicherheitsstandards zu nutzen und zu speichern. Leadfeeder zeichnet die IP-Adresse des Besuchers auf, um das Unternehmen und den geografischen Standort zu ermitteln. Die persönlichen Daten werden nach 24 Monaten automatisch in Leadfeeder gelöscht. Informationen darüber, wie Leadfeeder Ihre persönlichen Daten verwendet, können Sie hier einsehen:
https://www.leadfeeder.com/privacy/.

c) Hotjar

Um die Nutzererfahrung auf unseren Websites zu verbessern, verwenden wir Hotjar, das im Wesentlichen ein auf Tracking-Code basierender Webanalysedienst ist, der von Hotjar Ltd ("Hotjar") (https://www.hotjar.com, Level 2, St Julian's Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian's STJ 1000, Malta, Europa) bereitgestellt wird. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) Punkt (a) DSGVO, wenn Sie Ihre Einwilligung über unseren Cookie-Banner gegeben haben. Mit Hotjar ist es möglich, das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Hotjar verwendet sog. "Cookies", das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Um einen direkten Personenbezug auszuschließen, werden IP-Adressen nur anonymisiert gespeichert und verarbeitet. Darüber hinaus werden Informationen über Betriebssystem, Browser, ein- und ausgehende Verweise (Links), geografische Herkunft sowie Auflösung und Gerätetyp zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Informationen sind nicht personenbezogen und werden weder von uns noch von Hotjar an Dritte weitergegeben. Wenn Sie die Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen, bzw. diese widerrufen auf allen Websites, die Hotjar verwenden, durch Setzen des DoNotTrack-Headers in Ihrem Browser deaktivieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte:
https://www.hotjar.com/legal/.

d) Google Tag Manager

Unsere Website verwendet den "Google Tag Manager", der von "Google" (Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001). "Google Tag Manager" ist eine Lösung, mit der Website-Tags und andere Elemente über eine einzige Schnittstelle verwaltet werden können.

Wenn Sie die Website mit "Google Tag Manager" besuchen, wird zunächst eine HTTP-Anfrage an "Google" gesendet. Dadurch werden Geräteinformationen und personenbezogene Daten - wie Ihre IP-Adresse und Informationen über Ihre Browsereinstellungen - an "Google" übermittelt. Wir verwenden "Google Tag Manager", um die elektronische Kommunikation zu erleichtern, indem wir Drittanbietern Informationen zur Verfügung stellen, auch über Programmierschnittstellen. Der "Google Tag Manager" implementiert die jeweiligen Tracking-Codes der Drittanbieter, ohne dass wir selbst den Quellcode der Website verändern müssen. Stattdessen erfolgt die Einbindung über einen Container, der so genannten Platzhaltercode in den Quellcode einfügt. "Google Tag Manager" ermöglicht auch den Austausch von Datenparametern der Nutzer in einer bestimmten Reihenfolge, insbesondere durch Ordnung und Systematisierung der Datenpakete. Die Datenverarbeitung durch Google Tag Manager kann außerhalb der EU oder des EWR (insbesondere in den USA) stattfinden. Für diese Datenübermittlung ist ein angemessenes Datenschutzniveau auf der Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses (EU-U.S. Data Privacy Framework) gewährleistet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 (1) Punkt (a) DSGVO. Der "Google Tag Manager" veranlasst keine Datenspeicherung. Weitere Informationen zum Datenschutz bei "Google" finden Sie unter: https://www.google.de/intl/en/policies/privacy.

Zum anderen integriert der "Google Tag Manager" Tags von Drittanbietern, wie z.B. Tracking-Codes oder Zählpixel, auf unserer Website. Das Tool löst andere Tags aus, die wiederum Ihre Daten erfassen; dies wird in unserer Datenschutzerklärung jeweils gesondert erläutert. Der "Google Tag Manager" selbst wertet die durch die Tags gesammelten Geräteinformationen und personenbezogenen Daten der Nutzer nicht aus. Vielmehr werden Ihre Daten zu den in unserem Einwilligungsmanagement-Tool genannten Zwecken an den jeweiligen Drittanbieterdienst weitergeleitet. Wir haben den "Google Tag Manager" so konfiguriert, dass er mit unserem Tool zur Verwaltung von Einwilligungen zusammenarbeitet, so dass das Auslösen bestimmter Drittanbieterdienste im "Google Tag Manager" von den von Ihnen in unserem Tool zur Verwaltung von Einwilligungen getroffenen Auswahlen abhängt, so dass nur die Tags von Drittanbietern die Datenverarbeitung auslösen, für die Sie eine Einwilligung erteilt haben. Die Nutzung von "Google Tag Manager" unterliegt Ihrer Einwilligung für den jeweiligen Drittanbieterdienst. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) Punkt (a) DSGVO. Die Datenverarbeitung durch den Google Tag Manager kann außerhalb der EU oder des EWR (insbesondere in den USA) erfolgen. Für diese Datenübermittlung ist ein angemessenes Datenschutzniveau auf der Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses (EU-U.S. Data Privacy Framework) gewährleistet. Wie lange Ihre Daten jeweils gespeichert werden, entnehmen Sie bitte den folgenden Beschreibungen der einzelnen Drittdienste. Weitere Informationen zum Datenschutz bei "Google" finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Übermittlung in Drittländer jederzeit widerrufen, indem Sie den Schieberegler für den jeweiligen Drittanbieter in den Cookie-Tool Einstellungen. Dies berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor dem Widerruf erfolgt ist.

3. Einsehen, Ändern oder Löschen von Daten

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch SPARQUE B.V. zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragung. Das bedeutet, dass Sie von uns verlangen können, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, an Sie oder eine andere von Ihnen angegebene Organisation senden. Sie können einen Antrag auf Einsichtnahme, Berichtigung, Löschung, Datenübermittlung Ihrer personenbezogenen Daten oder einen Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an info@sparque.ai senden. Um sicherzustellen, dass der Antrag auf Einsichtnahme von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises beizufügen. In dieser Kopie schwärzen Sie bitte Ihr Passfoto, die MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit Zahlen am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Bürgerservicenummer (BSN). Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen, beantworten. SPARQUE B.V. möchte Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens, einzureichen. Sie können dies über den folgenden Link tun: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons

4. Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bezüglich Ihrer durch uns verarbeiteten Daten folgende Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DS-GVO;
  • ggfs. das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 16 DS-GVO;
  • das Recht auf Löschung und Vergessenwerden Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 17 DS-GVO;
  • das Recht auf Einschränkung bzw. Sperrung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gem. Art. 18 DS-GVO;
  • ggfs. das Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DS-GVO;
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 21 DS-GVO;
  • das Recht auf Widerruf ggfs. erteilter Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DS-GVO;
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DS-GVO

Bei weiteren Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder der Inanspruchnahme einer der Ihnen zur Verfügung stehenden Rechte, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@sparque.ai.
SPARQUE B.V. möchte Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens, einzureichen. Dies können Sie über den folgenden Link tun: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/een-tip-of-klacht-indienen-bij-de-ap .

5. Wie wir persönliche Informationen schützen

SPARQUE B.V. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderung zu verhindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten nicht sicher sind oder es Anzeichen für einen Missbrauch gibt, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst oder über info@sparque.ai.

6. Consent-Management-Plattform Contao Consent (hofff/contao-consent)

Um es uns zu erleichtern, Sie um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies oder anderen Tracking-Technologien zu bitten, damit wir Ihre Geräteinformationen und personenbezogenen Daten verarbeiten können, wenn Sie unsere Website besuchen, verwenden wir das Zustimmungstool "Contao Consent" (hofff/contao-consent). "Contao Consent" gibt Ihnen die Möglichkeit, der Verarbeitung Ihrer Geräteinformationen und personenbezogenen Daten unter Verwendung von Cookies oder anderen Tracking-Technologien für die im "Contao Consent"-Tool aufgeführten Zwecke zuzustimmen oder sie abzulehnen. Solche Verarbeitungszwecke können die Einbindung externer Elemente, die Einbindung von gestreamten Inhalten, statistische Auswertungen, Reichweitenmessung und personalisierte Werbung sein. Sie können mit "Contao Consent" Ihre Einwilligung für alle Verarbeitungszwecke erteilen oder verweigern, oder Ihre Einwilligung für einzelne Zwecke oder Drittanbieter erteilen oder verweigern. Sie können Ihre Einstellungen später wieder ändern. Zweck der Einbindung von "Contao Consent" ist es, den Nutzern unserer Website die Entscheidung über die Zulässigkeit von Cookies und ähnlichen Technologien zu ermöglichen und ihnen die Möglichkeit zu geben, bereits getroffene Einstellungen bei der weiteren Nutzung unserer Website zu ändern. Bei der Nutzung von "Contao Consent" verarbeiten wir personenbezogene Daten sowie Informationen über die verwendeten Geräte. Es werden keine Daten an einen Drittanbieter übermittelt. Die Informationen über die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen werden lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6(1) Satz 1(c) GDPR in Verbindung mit Art. 7 Abs. 1 DS-GVO, soweit die Verarbeitung der Erfüllung der gesetzlich normierten Nachweispflichten für die Erteilung der Einwilligung dient. Ansonsten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO die maßgebliche Rechtsgrundlage. Eine erneute Abfrage Ihrer Einwilligung erfolgt zwölf Monate, nachdem Sie Ihre Benutzereinstellungen gespeichert haben. Ihre Benutzereinstellungen werden dann erneut für diesen Zeitraum gespeichert, es sei denn, Sie löschen die Informationen über Ihre Benutzereinstellungen zuvor selbst in den Einstellungen Ihres Geräts.
Sie können gegen die Verarbeitung Widerspruch einlegen, sofern die Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der DSGVO beruht. Ihr Widerspruchsrecht besteht, wenn Sie Gründe haben, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Sie können uns Ihren Widerspruch über die im Abschnitt "Verantwortlicher" aufgeführten Kontaktdaten zukommen lassen.

7. Links zu externen Seiten

Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzhinweise haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien/Hinweise übernehmen. Bitte lesen Sie die auf diesen Websites veröffentlichten Richtlinien bzw. Hinweise, bevor Sie persönliche Daten übermitteln.

3. Einsehen, Ändern oder Löschen von Daten

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch SPARQUE B.V. zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragung. Das bedeutet, dass Sie von uns verlangen können, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, an Sie oder eine andere von Ihnen angegebene Organisation senden. Sie können einen Antrag auf Einsichtnahme, Berichtigung, Löschung, Datenübermittlung Ihrer personenbezogenen Daten oder einen Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an info@sparque.ai senden. Um sicherzustellen, dass der Antrag auf Einsichtnahme von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises beizufügen. In dieser Kopie schwärzen Sie bitte Ihr Passfoto, die MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit Zahlen am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Bürgerservicenummer (BSN). Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen, beantworten. SPARQUE B.V. möchte Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens, einzureichen. Sie können dies über den folgenden Link tun: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons